Lady Gaga – macht sie sich mit Diäten kaputt?

3. September, 2010 – 13:59 von Katja

Dass die Gesundheit der skurrilen Pop Sängerin immer wieder sehr angeschlagen ist, bekommt man durch die Presse zwangsläufig mit. Aber wie schlimm es wirklich um den körperlichen Zustand der 24 jährigen geht, packt jetzt ihr Ex Manager David Ciemny auf den Tisch.

Laut seiner Aussage, soll die Pop Sängerin alleine im letzten Jahr sechs Mal im Krankenhaus gewesen sein, weil sie sich durch ihre vielen radikal Diäten total zerstört hat. Er behauptet, Lady Gaga habe ein sehr gestörtes Verhalten zum Essen.

So stopfe sie sich jede Menge Chips und Muffins rein, um dann eben Mal wieder via Crash Diät 10 Kilo abzunehmen. Lady Gaga sei krank und das sowohl körperlich, als auch psychisch. Durch die permanenten starken Gewichtsschwankungen ist ihr Immunsystem komplett geschwächt.

Auch in diesem Jahr sind schon viele Konzerte von Lady Gaga ausgefallen, weil es ihre Gesundheit nicht zuließ. Na hoffentlich zieht sie da bald die Notbremse und entwickelt ein gesundes Verhältnis zum Essen.

Quelle