Nathalie von Bismarck speckt 56 Kilo ab

12. September, 2010 – 13:55 von Katja

Als Nathalie von Bismarck ihrem Mann Carl Eduard geheiratet hat, hatte die Gräfin Konfektionsgröße 32. Aber wie bei vielen Frauen nahm auch Nathalie von Bismarck dank ihrer Schwangerschaften enorm zu. Heute wiegt die Gräfin wieder 55 Kilo, und hat das in nur acht Monaten geschafft.

Wie Nathalie von Bismarck, zwar nicht ganz standesgemäß aber sehr ehrlich und humorvoll, in ihrem Buch “ Unsichtbar“ nun verriet, war der Auslöser für ihren plötzlichen Willen abzunehmen, als eines Tages die Toilette unter ihrem Gewicht zusammenbrach.

Zwar habe sich Nathalie von Bismarck mit ihren teilweise 111 Kilogramm nie total unwohl gefühlt, aber das Selbstbewusstsein habe schon gelitten, vor allem beim Sex. Aber erst die Toiletten Affaire brachte den Klick im Kopf und so hat die Gräfin heute dank eisernem Willen wieder ein Traum Gewicht.

Gut Essen ist für Nathalie von Bismarck immer noch ausgesprochen wichtig. Nur heute isst die Gräfin mit mehr Verstand. Daran erkennt man, dass auch der Adel durchaus in der Lage ist aus Fehlern zu lernen.

Quelle